Der Axtor ist eine der flexibelsten Maschinen im Bereich der Holz und Grünschnittaufbereitung. Im Schredder-Modus wird mit freischwingenden Werkzeugen Material für die Kompostierung erzeugt. Im Hacker-Modus wird mit fest stehenden Werkzeugen und bei reduzierter Geschwindigkeit ein Biomasse-Brennstoff für Heizwerke produziert.

Ab sofort wird die Produktpalette durch den Axtor 6010 und 5010 erweitert. Kompakt und mit 590 PS bzw. 480 PS optimal motorisiert, entsprechen diese Baugrößen exakt den Anforderungen des mittleren bis oberen Leistungsbereichs. Die wichtigsten Kennzeichen: ein emissionsarmer Caterpillar®-Dieselmotor in wartungsfreundlicher Unterflurposition, darüber ein großer, nach vorne offener Aufgabebereich und an dessen Ende ein aggressiver Einzug mit einer Einzugshöhe von 850 mm.

 

Vorteile

  • Langer, nach vorne offener Aufgabebereich mit beidseitiger Befüllmöglichkeit
  • 2 Zerkleinerungskonzepte: Schredder oder Hacker-Modus
  • Aktives Einzugssystem mit Vorkompression und extrem großer Einzugsöffnung
  • Optimaler Wartungszugang zum Motor (Unterflurmotor) und zum Zerkleinerungsraum