Recycling AKTIV:
Ausgefeilte Zerkleinerungstechnik

Vom 5. bis 7. September 2019 findet in Karlsruhe die Doppelmesse RecyclingAKTIV und TiefbauLIVE statt. Besuchen Sie uns am Stand F324 und erleben Sie den Terminator und Axtor 4510 bei den täglichen Vorführungen.

04. September 2019

Neuer Terminator: Flexibel im besten Sinne des Wortes
Eine der umfangreichsten Neuentwicklungen ist der Terminator „Type V“. „V“ steht für „versatile“ bzw. „vielseitig“ und betrifft dabei nicht nur die zu verarbeitenden Materialien, sondern vor allem die mehr als vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Technisch betrachtet handelt es sich um eine klare Programmerweiterung, also eine zusätzliche Variante zu den bereits bestehenden Zerkleinerungseinheiten U, F und XXF. Es wurde großer Wert auf die Austauschmöglichkeit aller wesentlichen Komponenten gelegt. Damit ist es den Entwicklungsingenieuren gelungen, alle in Zukunft verfügbaren Varianten in einem Grundkonzept zu integrieren. Dies garantiert den Kunden eine maximale Flexibilität, da durch die Zusammenstellung einzelner Komponenten eine genau auf ihre Anforderungen passende Maschine geliefert werden kann.

Hacken und Schreddern mit nur einer Maschine
Der Universal-Holzzerkleinerer Axtor kann sowohl schreddern wie auch hacken und lässt sich damit im Bereich der Holz- und Grünschnittaufbereitung äußerst flexibel einsetzen. Im Schredder-Modus wird mit frei schwingenden Werkzeugen Material für die Kompostierung erzeugt, während im Hacker-Modus mit fest stehenden Werkzeugen ein idealer Biomasse-Brennstoff für Heizwerke produziert wird. Mit einer Motorleistung von 456 PS bietet der Axtor 4510 ein stimmiges Gesamtpaket, das in Bezug auf Leitungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit exakt auf die Zielgruppe zugeschnitten ist.

Highlights auf der RecyclingAKTIV
Auf der Aktionsfläche Holz & Biomasse können der Axtor 4510 und Terminator Type V - zwei Zerkleinerer, die neben ihrer Leistungsfähigkeit vor allem mit ihrer höchst produktiven Aufbereitungstechnik überzeugen – live in Betrieb gesehen werden. Weitere Informationen gibt es auf unserem Messestand F324.