Spendenübergabe SOS-Kinderdorf

Für unsere eigenen Kinder geben wir unser Bestes. Wir schenken Ihnen Liebe und Zuneigung – investieren in eine perfekte Ausbildung, um ihren Lebensweg so positiv wie möglich zu gestalten.

Pressemitteilung, 07. Dezember 2018

Für Kinder, die vom Glück nicht so begünstigt sind, schaffen SOS-Kinderdörfer ein Zuhause, damit diese in Würde und Wärme aufwachsen können.

Komptech unterstützt diesen Gedanken. Ganz nach dem Leitspruch von Firmengründer Josef Heissenberger: Irgendwann werden uns unsere Enkelkinder fragen, wie wir mit ihrer Zukunft umgegangen sind. Wir arbeiten an klugen Antworten. „Darum haben wir uns dieses Jahr anstelle von Kunden-Weihnachtsgeschenken auch für eine Spende, in Form einer Hauspatenschaft, entschieden und unterstützen damit das Kinderdorf in Stübing“, erklärt Dr. Heinz Leitner, CEO von Komptech.

Am 6. Dezember 2018 fand die feierliche Übergabe der Hauspatenschaft, symbolisch mit einem Lebkuchenhaus, an Herrn Mario Edler und die SOS-Kinderdorfmutter Sepid Sarmad-Tucci durch Heinz Leitner, Ewald Konrad und Stefan Windisch statt.