Universalzerkleinerer

Der Axtor ist eine der flexibelsten Maschinen im Bereich der Holz- und Grünschnittaufbereitung. Im Schredder-Modus wird mit freischwingenden Werkzeugen Material für die Kompostierung erzeugt. Im Hacker-Modus wird mit fest stehenden Werkzeugen und bei reduzierter Geschwindigkeit ein Biomasse-Brennstoff für Heizwerke produziert.
Kompakt und mit 590 PS (Axtor 5010: 480 PS) optimal motorisiert, entspricht der Axtor 6010/5010 in seiner Konzeption exakt den Anforderungen des mittleren bis oberen Leistungsbereichs. Die wichtigsten Kennzeichen: ein emissionsarmer Caterpillar®-Dieselmotor in wartungsfreundlicher Unterflurposition, darüber ein großer, nach vorne offener Aufgabebereich und an dessen Ende ein aggressiver Einzug mit einer Einzugshöhe von 850 mm.

Mechanischer Antrieb diesel

Vorteile auf einen Blick

Flexible
Flexible

Langer, nach vorne offener Aufgabebereich mit beidseitiger Befüllmöglichkeit

Innovation
Innovation

2 Zerkleinerungskonzepte: Schredder oder Hacker-Modus

Komptech plus
Komptech plus

Aktives Einzugssystem mit Vorkompression und extrem großer Einzugsöffnung

User friendly
User friendly

Optimaler Wartungszugang zum Motor (Unterflurmotor) und zum Zerkleinerungsraum

  • Highlights

    Riesige Aufgabefläche


    Die Größe des Aufgabebunkers harmoniert perfekt mit der Leistungsfähigkeit der Maschine und erlaubt stressfreies Arbeiten. Keine Einschränkungen in der Länge, dazu eine Ladehöhe von nur 2,7 Metern - so macht das Beschicken Freude.

  • Highlights

    Aktiver Einzug


    Beim Axtor 6010/5010 fördert ein robustes Plattenband das Material in Richtung Einzug. Da Einzugsbreite, Plattenband und Bunkerbreite exakt gleich sind, gibt es auch keine Staukante.

  • Highlights

    Heute Kompost, morgen Hackgut


    Schnell und unkompliziert verläuft der Umbau vom Schredder zum Hacker: In nicht mehr als drei Stunden sind die frei schwingenden Werkzeuge gegen fest stehende Halter mit exakt schneidenden Hackklingen oder robusten Schredderklingen getauscht.

  • Highlights

    Mensch - Maschine


    Auf dem Bedienpult mit Farbdisplay sind sämtliche Funktionen sowie der Betriebszustand der Maschine klar und übersichtlich dargestellt. Eine Farbcodierung hilft bei der Zuordnung der Bedientasten zu den einzelnen Maschinenfunktionen.

  • Highlights

    Freier Zugang


    Beim Axtor haben Konstrukteur und Servicetechniker bereits in der Entwicklungsphase eng zusammengearbeitet. Dementsprechend wartungsfreundlich präsentiert sich die Maschine: Motor in Unterflurposition, ausschwenkbarer Siebkorb, leicht zugänglicher Zerkleinerungsraum und einzeln montierbare Werkzeuge an der Trommel sind Merkmale, die man nur beim Axtor findet.

Technische Daten

Axtor 4510 / 6210

Info & Downloads

prospekt
Download
kontaktieren
sie uns

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

jetzt anfordern!