Stationärer Ballistikseparator

Mit dem Ballistor werden aus Abfall- und Wertstoffgemischen nutzbare Fraktionen abgetrennt. Durch Kombination ballistischer Separation mit Siebung erfolgt in einem Arbeitsgang eine Auftrennung nach den Kriterien drei-/zwei-dimensional, rollend-kubisch-steif/flach-weich-schlank bzw. Unterkorn/Überkorn.

Vier Baugrößen mit zahlreichen Ausstattungsoptionen garantieren eine optimale Abstimmung des Ballistors auf die Anwendung.

Mechanischer Antrieb elektrisch

Vorteile auf einen Blick

Built to last
Built to last

Robuste Ausführung mit hoher Lebensdauer und geringen Betriebskosten

Flexible
Flexible

Breiter Anwendungsbereich - von kommunalen Abfällen bis zu Wertstoffgemischen) und Baumischabfällen

More business
More business

Effiziente Antriebskonstruktion mit geringem Leistungsbedarf

User friendly
User friendly

Hohe Selektivität mit einfacher Einstellmöglichkeit der Trenngrenze

Technische Daten

4300 6300 8300 10300
Antrieb
Anschlussleistung (kW) 5.5 5.5 11.0 11.0
Abmessungen
Länge (mm) 7475 7475 7475 7475
Breite (mm) 2400 3250 4100 4960
Höhe ohne Einlaufhaube (mm) 1930 1930 1930 1930
Transportbreite (mm) 2150 3000 3940 4800
Siebeinheit
Anzahl Siebelemente 4 6 8 10
Länge Siebelemente (mm) 5600 5600 5600 5600
Siebfläche (m²) 9.6 14.4 19.2 23.9
Gewicht
Maschinengewicht (~t) 5.75 7.0 8.5 9.75
Max. Durchsatz
Materialabhängig (m³/h) 60 100 130 160

Info & Downloads

prospekt
Download
kontaktieren
sie uns

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

jetzt anfordern!