Weniger Verbrauch, mehr Leistung

green efficiency heißt bei Komptech ein neues Innovationsprogramm, das unsere Maschinen mit weniger Verbrauch und mehr Leistung arbeiten lässt und darüber hinaus noch auf die neuesten Abgastechnologien setzt. Der Gewinn ist doppelt: Unsere Kunden sparen bei den Betriebskosten und die Umwelt - und letztendlich wir alle – profitieren vom eingesparten CO2 und vom sparsamen Umgang mit den Ressourcen.

An vorderster Stelle steht der Effizienzgewinn beim Antrieb, dem Zerkleinerungssystem oder dem Materialaustrag, was über höheren Energiewirkungsgrad und der damit verbundene Kraftstoffersparnis umgesetzt wird. Dahinter stehen spektakuläre Lösungen wie der neue mechanische Direktantrieb beim Crambo, aber auch Ideen, die auf bereits bestehenden Technologien aufsetzen und diese weiterentwickeln, wie beispielsweise der effiziente Trommelantrieb über Reibrad bei der Cribus.
Mit zum Konzept von green efficiency gehören der Einsatz neuester Abgasreinigungstechnologien, eine Senkung der Lärmentwicklung und ganz allgemein Maßnahmen, die eine Maschine effizienter machen: schnellere Wartung, langlebigere Verschleißteile undundund.
Wir gehen sogar noch einen Schritt weiter: Wenn eine Maschine in der Lage ist, die Funktion von zwei oder mehr Maschinen zu übernehmen, dann heißt das für uns auch green efficiency. Alles was zur Produktion und zum Betrieb der ersetzten Maschine notwendig wäre, wird eingespart.

Welche der großen und kleinen Innovationen dabei zum Einsatz kommen, ist unterschiedlich. Eines ist jedoch sicher: Eine Maschine mit dem green efficiency-Logo unterscheidet sich in Bezug auf Effizienz klar vom aktuellen Stand der Technik. Dass es dabei bei der Durchsatzleistung, der Funktionalität und dem Einsatzspektrum keine Kompromisse gibt, ist für uns selbstverständlich. Permanent durchleuchten wir die bestehende Palette nach Verbesserungsmöglichkeiten und für jede neue Maschine sind green efficiency-Kriterien sowieso ein zentraler Bestandteil der Produktentwicklung. Wir verfolgen ein ehrgeiziges Ziel: Ab 2020 arbeitet die gesamte Komptech-Produktpalette nach green efficiency-Kriterien.

  • Crambo direct


    • Mechanisches Schaltgetriebe mit der Funktionalität eines Hydraulikantriebs
    • Dieselmotor mit der aktuellen Abgastechnologie
    • Neu konzipierter Motorraum mit außen liegenden Wartungspunkten
    • Schnellwechselsystem der Siebkorbkassette
    • Optimierte Antriebskomponenten und neues Akustikdesign des Motorraums
  • Terminator direct


    • Mechanisches Getriebe mit zwei manuell schaltbaren Gängen, Reversierfunktion und Überlastsicherung
    • Elektrischer Antrieb
    • Neu entwickelter Gegenkamm
    • Optimierter Herstellungsprozess der Verschleißteile (F-Walzenzähne)
  • Axtor 6010


    • Aktives Einzugssystem und effiziente Schnittgeometrie für geringeren Treibstoffverbrauch
    • Dieselmotor mit der aktuellen Abgastechnologie
    • Ideal positionierter Motor zur Reduktion der Schallemissionen
    • Zwei Funktionen in einer Maschine: Leistungsstarker Schredder und vollwertiger Hacker
  • Multistar


    • Elektrischer Antrieb aller Komponenten (Siebtrommel, Förderbänder)
    • Hybridantrieb: Antriebsenergie über Dieselgenerator oder Stromnetz
    • Austragssystem mit Wellkantenförderer für das Feinkorn
    • Wechselbare Siebdecks für unterschiedliche Maschinenkonfigurationen
  • Cribus


    • Elektrischer Antrieb aller Komponenten (Siebtrommel, Förderbänder)
    • Hybridantrieb: Antriebsenergie über Dieselgenerator oder Stromnetz
    • Neues Trommelkonzept mit vergrößertem Durchmesser
    • WheelGrip®-Antriebssystem
    • Bunkerbandantrieb an der Seite des Trommeleinlaufs
  • Hurrifex


    • Kombination von zwei separaten Einzelmaschinen in ein Gesamtkonzept einer Maschine
    • Elektrischer Antrieb aller Komponenten (Gebläse, Förderbänder)
    • Hybridantrieb: Antriebsenergie über Dieselgenerator oder Stromnetz

Info & Downloads

prospekt
Download
kontaktieren
sie uns

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an

jetzt anfordern!