Holzige
Biomasse

Aufbereitung von holziger Biomasse zu erneuerbarem Brennstoff

Der holzigen Biomasse ist eine entscheidende Rolle beim Übergang von fossiler auf erneuerbare Energien zugedacht. Mit der richtigen Technik lässt sich aus Holzabfällen sowie aus Stoffströmen der Land- und Forstwirtschaft ein vermarktbarer Brennstoff gewinnen.

Vom Entsorger zum

Brennstofflieferanten

Langsam oder schnelllaufende Zerkleinerer, dazu flexible Sternsiebe und bei Bedarf leistungsfähige Umsetzer für einen kurzen Rotteprozess sind die Schlüsselkomponenten für eine effiziente Brennstoffherstellung. Abnehmer sind Biomasseheiz(kraft)werke, die damit einen in Bezug auf Heizwert und Korngröße maßgeschneiderten, kostengünstigen Brennstoff bekommen. Unternehmen, die bisher im Entsorgungsbereich tätig waren, können sich so zu einem Energielieferanten entwickeln.

Für:
01 Grünabfälle
02 Altholz (unbehandelt)
03 Wurzelholz, Waldrestholz
04 Stammholz

image

Anlagen

Mobile und stationäre Anlagen zur Biomasseaufbereitung
image

Biomasse-
aufbereitung

Abhängig von der Materialbeschaffenheit, der Aufbereitungslogistik und den Anforderungen der Abnehmer kommen Einzelmaschinen oder Maschinenkombinationen aus unserer Zerkleinerungs- und Siebtechnik zum Einsatz.

Zur Anlage

Weitere Beiträge

1. August 2022

In Krakau ist kein Ende in Sicht

Die polnische Firma „Miki Recykling“ in Krakau ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation und wurde vor 31 Jahren gegründet. Karol Jakubowski leitet die Geschicke des Unternehmens.

Weiterlesen
14. Juli 2022

ReWaste F: Intelligente Abfallbehandlung der Zukunft

Das Forschungsprogramm „ReWaste F“ wurde unter der Leitung des Lehrstuhls für Abfallverwertung und Abfallwirtschaft der Montanuniversität Leoben 2021 gestartet und hat eine Laufzeit von vier Jahren.

Weiterlesen
1. Juli 2022

Kompostier-Pionier in den Niederlanden

Mehr als 30 Jahre Geschäftspartnerschaft verbinden das niederländische Unternehmen Baars und Komptech. Mit seinem Kompostierbetrieb zählt Baars zu den Pionieren bei der Aufbereitung von Grüngut zu „Groencompost“.

Weiterlesen
27. Juni 2022

Interview mit Prof. Roland Pomberger

Prof. Roland Pomberger erforscht mit seinem Team an der Uni Leoben Potenziale in der Abfallverwertungstechnik. Wir befragten ihn zu den Trends in der Abfallwirtschaft.

Weiterlesen
24. Juni 2022

Ungarn nimmt Abschied von der Deponierung

Die ungarische Abfallwirtschaft nimmt Abschied von der Deponierung. In den letzten 15 Jahren wurden bereits mehr als 3.000 Deponien und Ablagerungsstätten geschlossen.

Weiterlesen
23. Juni 2022

Opportunity: Neue Ausrichtung für das Komptech-Magazin

Das neue Komptech-Magazin ist da und erstrahlt in gänzlich neuem Glanz. Ab sofort erscheint das Magazin unter dem Namen „Opportunity“ und bringt einige Neuheiten mit sich.

Weiterlesen
13. Juni 2022

Das war die IFAT 2022 in München

Komptech präsentierte auf der diesjährigen IFAT in München nicht nur neue Maschinen, sondern stellte auch den neuen Markenauftritt der breiten Öffentlichkeit vor.

Weiterlesen
7. Juni 2022

Für jeden Gebrauch die passende Lösung

Die Abfall- und Recyclingwirtschaft ist eine dynamische Branche. Neue Geschäftsfelder entstehen und alte verschwinden, dazu kommt, dass Auftragsmengen sich ständig ändern.

Weiterlesen
6. Juni 2022

Vom Retter in Not zum Dauerläufer

Mietmaschine oder gleich eine Neumaschine? Diese Entscheidung ist oft nicht einfach. Mit der Kombi-Anschaffungsmöglichkeit von Komptech machte das Unternehmen Oswald Hackl e.U. gute Erfahrungen und berichtet über die Zusammenarbeit.

Weiterlesen
5. Juni 2022

Effizienzsteigerung dank Neumaschinen

Die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH setzt bei der Zerkleinerung von Altholz und Grünschnitt auf Neumaschinen von Komptech. Zudem kommen die Maschinen auch für die Verarbeitung von Sperrmüll und Papphülsen zum Einsatz.

Weiterlesen
4. Juni 2022

Expansion mit Gebrauchtmaschinen

Die EZB AG ist ein etabliertes Entsorgungsunternehmen und steht für Topleistung zu fairen Preisen. EZB setzt auf Gebrauchtmaschinen von Komptech. Mitinhaber Tobias Zurfluh erklärt, wie die Maschinen die Entwicklung der Firma positiv beeinflussen.

Weiterlesen
24. Mai 2022

Innovationen auf der IFAT

Komptech präsentiert auf der IFAT in München einige Innovationen. Als Neuheiten werden die Hochleistungs-Zerkleinerer Terminator 5200 direct SL, Lacero 8010, sowie das Sternsieb Multistar L3 der neuesten Generation vorgestellt.

Weiterlesen
12. April 2022

Von steigenden Anforderungen und nachhaltigen Zukunftsplänen

Mit Gründung der „Grüne Dienstleistungen SH“ vereint Sebastian Hein seine Leidenschaft für Gartenbau und Technik und kommt damit der steigenden Nachfrage für die Verarbeitung von Grün- und Gartenabfällen nach.

Weiterlesen
7. April 2022

Effizienz und Nachhaltigkeit per E-Antrieb

Steigende Energiepreise und neue Gesetzesvorgaben zu CO2-Emissionen verstärken die Nachfrage der Entsorgungsbranche nach mobilen Maschinen mit Elektronantrieb.

Weiterlesen
28. März 2022

Besuchen Sie uns auf der IFAT 2022

Nachhaltige Lösungen für die Abfall- und Biomasseaufbereitung warten auf Sie bei der IFAT 2022 – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weiterlesen
8. März 2022

Geschlechtergleichstellung heute für ein nachhaltiges Morgen

Gleichstellung und Nachhaltigkeit – zwei Themen, die im 21. Jahrhundert regelmäßig im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen, und das nicht ohne Grund.

Weiterlesen
31. Januar 2022

Never waste an opportunity – Komptech präsentiert neuen Markenauftritt

Wir feiern heuer unser 30-jähriges Jubiläum. Das hat uns zum Nachdenken gebracht: Sind wir immer noch wer wir vor 10, 20 oder gar 30 Jahren waren?

Weiterlesen
11. Januar 2022

Abfallbehandlung in großem Stil

Nicht weniger als 750 bis 800 Tonnen Restmüll kommen täglich im Abfallbehandlungszentrum des AHA Hannover an.

Weiterlesen
22. Dezember 2021

Weihnachtsspendenaktion

Es ist mal wieder an der Zeit, Danke zu sagen: Danke für die tatkräftige Unterstützung, das entgegengebrachte Vertrauen und die hervorragende Zusammenarbeit, die wir auch heuer wieder erfahren durften.

Weiterlesen
7. Dezember 2021

Ein Terminator für alle (Ab)Fälle

Seit ein Terminator 5000 SD von Komptech die Vorzerkleinerung übernimmt, freut sich Marco Bologna von Sieco in Italien über deutlich weniger Ausfallzeiten und Wartungsaufwand im Entsorgungsbetrieb.

Weiterlesen
23. November 2021

Ein Meilenstein in Ghana

Seit 2018 engagiert sich Komptech sehr erfolgreich im afrikanischen Markt. In Kooperation mit der Jospong-Gruppe wurden in Ghana bereits zahlreiche mobile Aufbereitungslinien sowie die erste stationäre Anlage in Betrieb genommen.

Weiterlesen
18. November 2021

Effizienz mal drei

Auf dem Betriebsgelände der USUM Grundstoffaufbereitung und Service GmbH in Sachsen-Anhalt werden organische Abfälle sowie Holz in Kompost und Aschen in Kalkdünger verwandelt.

Weiterlesen
4. November 2021

Mietmaschine vs. Stillstand

Die Energie AG Umwelt Service in Wels verbrennt jährlich knapp 300.000 Tonnen Abfall. Um die daraus gewonnene Wärme und Energie möglichst effizient zu nutzen, wird die gesamte Stadt Wels mit Fernwärme versorgt und Strom produziert.

Weiterlesen
10. September 2021

Zu Besuch: Bundesministerin Edtstadler und Landesrat Seitinger

Am Freitag, dem 10. September 2021, waren Bundesministerin Karoline Edtstadler gemeinsam mit Nachhaltigkeitslandesrat Johann Seitinger im Zuge des Green Tech Valleys bei uns zu Besuch und zeigten sich begeistert.

Weiterlesen
7. September 2021

Unterschiedlichste Einsatzbereiche & Anforderungen

Das Aufbereiten und Recyceln von Baurestmassen ist seit vielen Jahren Schwerpunkt der Steirischen Umweltservice GmbH, kurz UWS. Nur wenn Baustellenabfälle optimal aufbereitet werden, ist eine qualitätsgesicherte Wiederverwertung möglich.

Weiterlesen
23. August 2021

Wir sind immer einsatzbereit

Wenn ein Kunde in Österreich Probleme mit einer Komptech Maschine hat, dann ruft er in Frohnleiten an. Die romantische Stadt in der Steiermark ist Sitz der Komptech Geschäftsführung.

Weiterlesen
11. August 2021

Market Watch: Ghana

Im Jahr 2018 hat Komptech erstmals einen Auftrag aus Ghana erhalten. Mit insgesamt fünf mobilen Hausmüll-Aufbereitungsanlagen im Wert von 13 Millionen Euro sollten eine Recyclingrate von mindestens 60 % erreicht und mehr als 200 saubere und sichere Arbeitsplätze pro Anlage geschaffen werden.

Weiterlesen
9. Juli 2021

“E” wie erfolgreich

Unsere „Partner Days“, die vom 22. bis zum 24. Juni im Wortsinn „über die Bühne gingen“, waren diesmal anders. Ein kleiner Buchstabe im geänderten Namen zeigt den Grund: Als „e-Days“ fanden sie virtuell statt.

Weiterlesen
5. Juli 2021

Fremdstoffe im Bioabfall

Komptech kooperiert mit Binder+Co bei der Kompostaufbereitung.

Weiterlesen
16. Juni 2021

Tasmanischer Kompost für Topturn X

Dulverton Waste Management ist einer der führenden Entsorger und größter Komposthersteller im australischen Bundesstaat Tasmanien, dessen nachhaltiges Abfallmanagement bereits ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen
27. Mai 2021

Wie der Müll zum Ex wird

Von A wie Altholzentsorgung bis W wie Wertstoffsammlung übernimmt die Müllex-Umwelt-Säuberung-GmbH in der Oststeiermark Entsorgungsaufgaben für Gewerbebetriebe, Gemeinden und Haushalte.

Weiterlesen
4. April 2021

Ein grüner Löwe in der Schweiz

Unter dem Motto „De grüeni Leu isch los“ betreibt das von Martin Leuenberger geführte Unternehmen Leureko AG vier Kompostieranlagen sowie eine Vergärungsanlage für Biogas und hat sich damit in der Nordwestschweiz einen Namen gemacht.

Weiterlesen
4. März 2021

Service ist Trumpf

Seit 30 Jahren schlägt das Herz der Schweizer GETAG Entsorgungs-Technik AG für einen nachhaltigeren Umgang mit Ressourcen.

Weiterlesen
28. Januar 2021

KI Waste: Mittels Bildverarbeitung zur verbesserten Abfallaufbereitung

Beim Projekt KI-Waste beschäftigen sich drei namhafte Forschungseinrichtungen mit der Verwendung von künstlicher Intelligenz, um erstmalig Bilddaten und Bilderkennung im Abgleich mit Zeitreihendaten zu analysieren.

Weiterlesen
19. Januar 2021

Grüne Energie mit Crambo

Im Biomasseheizkraftwerk Herbrechtingen (Baden-Württemberg) sorgt seit kurzem ein Crambo e-mobile für die Zerkleinerung des Brennstoffes. Geschäftsführer Jürgen Wiedenmann erklärt, warum der semi-mobile elektrisch angetriebene Crambo für ihn die optimale Lösung darstellt.

Weiterlesen
7. Januar 2021

100 Megawatt sind das Ziel

Oltan-Köleoğlu Enerji gelang 2014 der Eintritt in den Markt für erneuerbare Energien. Heute ist das Unternehmen in der Türkei Marktführer im Bereich Biomasse und betreibt mehrere Kraftwerke.

Weiterlesen
17. Dezember 2020

SOS-Kinderdorf Spendenaktion

Wir leben in keiner perfekten Welt. Das Jahr 2020 zeigte uns dies sehr deutlich. Es hat uns jedoch auch daran erinnert, wie wichtig es ist, sich – gerade in herausfordernden Zeiten wie diesen – gegenseitig zu unterstützen.

Weiterlesen
14. Dezember 2020

Einsatz in der Antarktis

Die National Science Foundation der USA setzt bei der Modernisierung der McMurdo-Station in der Antarktis auf den Zerkleinerer Terminator. Maschinen und Anlagen von Komptech sind nun auf allen Erdteilen vertreten.

Weiterlesen
25. November 2020

Digital zum Erfolg

Die Abfall- und Recyclingwirtschaft erweist sich als dynamische Branche: Produkte von heute sind Recycling-Herausforderungen von morgen, die anfallenden Mengen nicht immer vorhersehbar.

Weiterlesen
30. Oktober 2020

Erfolgreiche Partnerschaft

Seit beinahe 20 Jahren besteht zwischen Anlagenbau Günther und Komptech eine erfolgreiche Partnerschaft, aus der zahlreiche Innovationen im Bereich der Sieb- und Separationstechnologie hervorgegangen sind. Grund genug, die Zusammenarbeit langfristig zu verlängern und so gemeinsam den Ausbau der Sternsiebtechnik weltweit voranzutreiben.

Weiterlesen
30. September 2020

Ein Sägewerk belebt eine Region

Bei Tohsen Co. Ltd., einem führenden japanischen Betreiber von Sägewerken, setzt man auf die möglichst vollständige Verwertung der Ressource Holz: Davon profitieren das Geschäft, die Umwelt und auch die örtliche Bevölkerung.

Weiterlesen
23. September 2020

Die Welt wird grüner

Europäische Standards als Erfolgsmodell für die weltweite Abfallwirtschaft

Weiterlesen
2. September 2020

Komptech macht elektrisch mobil

Mit den e-mobile-Ausführungen der Zerkleinerer Terminator und Crambo erweitert Komptech sein Angebot an elektrischen Mobilmaschinen. Das Maschinenkonzept ermöglicht den flexiblen In- und Outdoor-Einsatz und vereint damit die positiven Eigenschaften stationärer E-Anlagen – wie den abgasfreien und lärmreduzierten Betrieb – mit der Flexibilität mobiler Technik.

Weiterlesen
10. August 2020

Altholz ist unsere Kompetenz

Abhängig von seiner Herkunft ist Altholz oft mit holzfremden Stoffen wie Farben, Lacken, halogen-organischen Verbindungen oder Holzschutzmitteln verunreinigt. Im Vergleich zur energetischen Verwertung wird daher deutlich weniger Holz-Abfall recycelt (rund 17 Prozent gegenüber 77 Prozent im Jahr 2016 in Deutschland ).

Weiterlesen
5. August 2020

TOUR THE EUROPE: PART II Der Axtor 4510 geht auf Reise

Nach einer erfolgreichen Reise des Axtor 4510 durch Deutschland, Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich und der Schweiz im letzten Jahr stehen heuer Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien für Vorführungen am Plan.

Weiterlesen
31. Juli 2020

Norwegen: Vorbildliche Abfallwirtschaft

Kommunale Abfallwirtschaftszentren in Norwegen vertrauen auf die Technologie von Komptech.

Weiterlesen
1. Juli 2020

Maxx 518 & Nemus 620: Die Trommel-Alternative

Mit den Sondermodellen Maxx 518 und Nemus 620 bietet Komptech bewährte Trommelsiebmaschinen für alle Betreiber an, die für ihre originalen SM 518- und SM 620-Siebtrommeln eine kostengünstige und zuverlässige Alternative suchen.

Weiterlesen
30. Juni 2020

Komptech Rental: Das Erfolgsprogramm

Wir haben mit Komptech Rental vor rund drei Jahren ein Mietprogramm gestartet, das heute als Erfolgsmodell gilt. Das zeigt auch das Beispiel des Berliner Unternehmers Christian Büttner, der mit Hilfe dessen ein neues Geschäftsfeld erschließen konnte.

Weiterlesen
8. Juni 2020

Grind Smart!

Grind Smart! verfolgt zwei Ziele, die mit einer Erhöhung der Energieeffizienz und einer Reduktion von C02-Emissionen in Verbindung stehen.

Weiterlesen
21. April 2020

Anschaffung mit positiven Folgen

Der US-Bundesstaat Michigan hat lange Winter, eine lange Küste und eine lange Tradition in harter Arbeit. Letzteres ist die Grundvoraussetzung für Michigan Wood Fibers, die 25 verschiedene Sorten Mulch in unterschiedlichsten Farben produziert.

Weiterlesen
24. März 2020

Fernbeziehung mit Down Under

Nicht das Produkt alleine, sondern das Gesamtpaket aus Maschine, kompetenter Beratung, zuverlässigem Service und sicherer Ersatzteilverfügbarkeit bildet die Basis für Erfolg. Seit 10 Jahren erfüllt ELB Equipment diese Anforderungen in höchstem Maße.

Weiterlesen
9. Januar 2020

Mehr leisten mit der Nemus 2700

Kummeling „Groen en Infra“ aus den Niederlanden bietet Dienstleistungen im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus an und setzt seit Sommer 2018 auf eine neue Nemus 2700.

Weiterlesen
11. Dezember 2019

Grüngut & Biogut: Getrennt gesammelt

Grüngut und Biogut – seit diese Stoffströme in Deutschland getrennt gesammelt und verwertet werden, treibt das Unternehmen AKG Achauer die Entwicklung entscheidend voran.

Weiterlesen
28. November 2019

Norwegen: Kompost für begrünte Dächer

Der Abfall- und Recyclingdienstleister Avfall Sør AS setzt Maßstäbe bei der Kompostierung.

Weiterlesen
9. Juli 2019

Green Boost: Our solution for your success

Von 24. bis 25. Juni fanden die Technology Days statt. Für unsere Kunden und Partner standen unter anderem Vorführungen der neuesten Maschinentechnik sowie der Austausch von Erfahrungen und Ideen am Programm.

Weiterlesen
16. April 2019

Komptech-Maschine im hohen Norden

Seit 1992 betreibt Ronny Edefall im schwedischen Kiruna das Unternehmen Ro Svets & Rep. AB. Er sorgt dafür, dass man auch jenseits des nördlichen Wendekreises bei tiefsten Temperaturen nicht frieren muss.

Weiterlesen
13. Februar 2019

Terminator goes smart

Industrie 4.0 hält auch in der Abfallwirtschaft Einzug. Das Ziel sind intelligent vernetzte Maschinen und Anlagen, die das Recycling von Abfällen noch effizienter gestalten. Im Forschungsprojekt ReWaste4.0 wird vorgedacht und experimentiert.

Weiterlesen
8. Januar 2019

Wenn die Sterne richtig stehen

Das preisgekrönte Unternehmen Hadfield Wood Recyclers gehört zu den ältesten und größten Holz-Recycling-Firmen in Großbritannien – und setzt dabei auf Sternsiebe von Komptech.

Weiterlesen
18. Juli 2018

Wo Abfall zu Gold wird

Ein Lokalaugenschein bei Hammond Farms in Lansing: Was 1982 als einfaches landwirtschaftliches Unternehmen begann, ist mittlerweile zu einem der größten Anbieter von Kompost- und Mulchprodukten in Michigan, USA, geworden.

Weiterlesen
13. November 2015

Der perfekte Partner

Das dänische Entsorgungsunternehmen FFV Energi & Miljø A/S hat seinen Partner gefunden. Es handelt sich um einen Terminator 5000, der Abfälle wie z.B. alte Sofas, Teppiche, Matratzen und Weihnachtsbäume zerkleinert.

Weiterlesen
18. Juni 2015

Mit Technik für die Natur

„Mit der Natur leben und arbeiten“ lautet das Motto von Gilles Schitter und Vita-Compost. Auf seiner Kompostanlage in Bischwiller im Elsass reifen Komposte und Substrate von höchster Qualität.

Weiterlesen
28. März 2013

Raffinerie to go

Andreas Zeller hat eine Raffinerie gebaut. Kompakt, überschaubar und wenn notwendig auch transportierbar. Damit erzeugt er Bio-Brennstoff. Mit Rohstoffen aus der Region für Abnehmer in der Region.

Weiterlesen